Earthlove - Brief an GOTT/A letter to GOD
Access Consciousness Bars® and more - Earthlove

Weihnachten 2013/Christmas 2013

(You will find all translations in English below)

Lieber GOTT
ich hab' mir überlegt, ob es im Himmel kalt ist und ich Dir zu Weihnachten einen Pullover stricke.
Da ist mir eingefallen, dass ich Deine Größe ja gar nicht kenne.
So was aber auch!
Vielleicht wäre ein Schal besser, wenn ich ihn lang genug stricke, dann passt er bestimmt.
Wunderbare Idee!
Während des Strickens fiel mir ein: Ich kenne Deine genaue Adresse ja gar nicht, und wenn ich sie genau kennen würde, gibt es jemanden, der Dir mein Geschenk überbringen kann?

...Wieder nichts!

Während ich meine Stricknadeln beiseite legte, hatte ich die Idee:

Du wohnst ja in jeden von uns, also kann ich einfach alle um mich beschenken und es kommt ganz bestimmt bei Dir an.

Prima, das ist der Volltreffer!

Also bastelte ich meinem Mann einen Kalender, mit lustigen Fotos von unseren Kindern und uns. Überlegte zusammen mit ihm, was wir den Kindern schenken könnten. Schenkte mein Lächeln und freundliche Worte (wenn es mir gut und nicht so gut ging), jedem, dem ich begegnete. Massierte meiner einen Freundin die müden Füße, schrieb meiner anderen mit offenem Herzen, wie es um mich steht. Kochte dem Bauarbeiter von gegenüber einen Kaffee . . .

Schön!

Irgendwie war ich noch nicht zufrieden mit meinem Geschenk, es fehlte etwas, was, ich hatte keine Idee . . .

Na, klasse!

Da spürte ich, dass Du noch einen Wunsch hast, irgendwie konnte ich ihn nicht richtig wahrnehmen, oder wollte nicht . . .

Was? Wertschätzung? Mir selbst gegenüber?
Das findest Du ist ein Geschenk für Dich?
Du meinst ich soll meine Sonne scheinen lassen?

Alles, was ich durch Dich bin, mein ICH BIN in die Welt bringen?
Du sagst, es wird jetzt Zeit und ich soll mich nicht fürchten?

Aber ich fürchte mich!

Ich wusste es, Du hast immer Extra-Wünsche!
So, Du sagst: ICH BIN die Auferstehung und das Leben und auch ICH BIN. Du bist sicher, dass Du mein ICH BIN als Geschenk willst? Ja?
Gut, Dir zu Liebe versuche ich es, okay, Jeshua zu Liebe auch, aber nur über Weihnachten.
Da kommen mir die Tränen, mein Herz öffnet sich weit . . .
Wie immer beschenkst Du mich, wenn ich Dich beschenken möchte. Was soll ich da sagen?

Danke GOTT!
Du hättest meinen selbst gestrickten Pullover verdient!

Ich wünsche Dir, Jeshua und uns allen frohe Weihnachten!
ICH BIN Deine Dich liebende Tochter

Karin Angela Myriel


A letter to GOD:
Dear God,
I was wondering if it is cold in heaven and if I should knit you a pullover.
But then I remembered that I do not know what size you have.
Darn it!
Maybe a shawl would be more appropriate, if I knit it long enough then it will fit indeed.
Great idea!
During knitting it occurred to me that I don’t even know your address and even if I knew it, is there somebody who could bring it to you?
Doggone!
As I put my knitting needles aside I had an idea
You are inherent in all of us, so if I made all the people around me a gift, you would receive it too!
Great, that’s a bull’s eye!
So I crafted a calendar for my husband, with funny photos of our kids and us and pondered with him what we could give our children as a present. I gave away a smile and some friendly words (even if I felt gloomy or not) to every passer-by. Massaged a friend her tired feet, wrote another friend open-hearted how I was doing. Brought the construction worker across from us a coffee.
Nice!
But somehow I wasn’t satisfied with my gift. Something missed, what, I had no idea...
Great...
Then I felt, that you had a desire, but I couldn’t really become aware of it or I didn’t want to?
What? Was it esteem? For myself?
You think that is a gift for you?
You think I should let my sun shine?
All that I AM by you, bring my I AM into the world?
You say it is time and I should have no fear?
But I am afraid.
I knew it, you always have an extra-request!
So you say: I AM the resurrection and the life.
And I AM too. Are you sure you want my I AM as a gift? Yes?
OK, for your sake I’ll try it. For Jeshua’s sake too, but only on Christmas.
Now the tears are flowing, my heart is opening wide...
As always you bestow upon me, even though I would like to bestow upon you. What can I to say?
Thank you GOD!
You had earned my knitted pullover.
I wish you and Jeshua and all of us a Merry Christmas!
I AM your loving daughter

Karin Angela Myriel

Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint